Pulverturm & Pongratzhaus

Der Pulverturm und das Pongratzhaus liegen mitten im Herzen von Eisenstadt. Zu sehen sind die Gemeinschaftsausstellung „Typisch Burgenland“ der burgenländischen Berufsfotografen anlässlich 100 Jahre Burgenland mit dem Thema „Was macht für mich das Burgenland aus?“ und eine Sonderausstellung von Nadin und Christian Erdt-Bergemann im Pongratzhaus. Musikalische Umrahmung: Mr. Harvey Miller „Swinging 20ies“.

Typisch Burgenland (von 18.00 bis 01.00 Uhr)

Die Gemeinschaftsausstellung der burgenländischen Berufsfotograf/innen anlässlich 100 Jahre Burgenland mit dem Thema „Was macht für mich das Burgenland aus?“ ist im Pulverturm und entlang des Weges vom Pulverturm zum Dom St. Martin zu sehen. Die Motive sind breit gefächert: z.B. typische Landschaft, Architektur, Sehenswürdigkeiten, Porträts oder Szenerien (Landwirtschaft, Weinbau, Fischerei, typische Berufe usw.) aus dem Burgenland. An die 40 Teilnehmer/innen nehmen an der Ausstellung teil.

Kinderprogramm (von 18.00 bis 23.00 Uhr)

Im Pongratzhaus stellen Nadin und Christian Erdt-Bergemann ihre aktuellen Werke aus und bieten ein kreatives Kinderprogramm. Freies Malen und Experimentieren mit Acryl auf Leinwand. Mit Musik begleitet, lassen die kleinen Besucher/innen ihren Gefühlen freien Lauf und zaubern wilde, bunte, abstrakte, kleine und große Kunstwerke auf echte Leinwände. Die Meisterwerke dürfen anschließend natürlich mit nach Hause genommen werden.

Swinging-20ies-Party (von 20.00 bis 22.00 Uhr)

In historischem Ambiente, bei einem guten Gläschen Wein, Kunst genießen, die Seele baumeln lassen oder einfach swingend durch die Nacht tanzen. Mr. Harvey Miller ist Mitbegründer der international preisgekrönten Eventserie „Cirque de la Nuit“. Mit einer unkonventionellen Mischung aus Electroswing, House, Hip-Hop und mächtigen Bigbeats bringt er auch notorische Tanzflächen-Boykottierer verlässlich aufs Parkett. Durch seine Umtriebigkeit, seinen unverwechselbaren Gentleman-Style und den feschen Schnurrbart wurde er nicht nur in die Riege der „FM4 Tanz mit mir“-Mannschaft aufgenommen, sondern bespielte die letzten Jahre, von großen Festivals bis hin zum Life Ball, alles, was zwei Wände und ein Mischpult hat.