Amt der Kärntner Landesregierung

In den Räumlichkeiten des Amtes der Kärntner Landesregierung im 1. Stock wird am 5. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Zuge der „ORF-Lange Nacht der Museen“ Wolfgang Walkensteiners Ausstellung „Director’s Cut“ eröffnet. Es werden neueste Werke in Eitempera auf Leinen gezeigt.

Director’s Cut (ab 18.00 Uhr)

Wolfgang Walkensteiner, 1949 in Klagenfurt geboren, studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Diplom 1973 bei Max Weiler. 1976 hat der Künstler Österreich auf der 37. Biennale Internazionale d’Arte in Venedig vertreten. Wolfgang Walkensteiner kann auf eine umfangreiche Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland zurückblicken, unter anderem 2016 die Personale „Ici et Maintenant“ im Palais des Beaux Arts Bozar in Brüssel und 2015 die Ausstellung „so gut wie nichts“ im Museum Moderner Kunst Kärnten.

Führungen (ab 18.00 Uhr)

Der Künstler ist anwesend und steht für Führungen und Fragen gerne zur Verfügung.