der SANDWIRTH**** hotel & meetingpoint

Der Sandwirth im Herzen von Klagenfurt ist ein privat geführtes Traditionshaus. Die geschichtsträchtigen Räume des Sandwirth, die sich bis in das Jahr 1735 zurückdatieren lassen, bilden immer wieder den Rahmen für Kunstprojekte und Ausstellungen. In den öffentlich zugänglichen Bereichen des Hauses werden regelmäßig Werke renommierter und aufstrebender Künstlerinnen und Künstler gezeigt. Heuer drehen sich alle ausgestellten Werke um die Themen Wald, Holz und Nachhaltigkeit. So wird angeknüpft an die größte Kunstinstallation im öffentlichen Raum „For Forest“ von Kunst-Projektant Klaus Littmann. Collage-Arbeiten mit Holz und Papier sind ganzjährig im Café ausgestellt.

„Spur des Holzes“ – Alexander Kandut (ab 18.00 Uhr)

Die Ausstellung „Spur des Holzes | Spiel zwischen Licht & Schatten | Beständig – der Moment“ besteht aus Collagen und Skulpturen, gearbeitet aus Holz und Papier. Der Künstler beschäftigt sich in seinen ausgestellten Arbeiten mit der Gegensätzlichkeit, die schlussendlich immer in Harmonie und Symbiose aufgeht.

Führungen (18.00 Uhr, 22.00 Uhr und 00.00 Uhr)

Der Künstler ist anwesend und führt durch die Ausstellung.

Kinderprogramm (20.00 Uhr)

Familienführung durch die Ausstellung mit abschließender Collage-Arbeit gemeinsam mit den Kindern.