Galerie Freihausgasse / Galerie der Stadt Villach

Die Galerie der Stadt Villach in der Freihausgasse besteht seit Oktober 1993 und zeigt zeitgenössische österreichische und internationale Kunst.

Ausstellung „Zu viele Vitamine“ (ab 18.00 Uhr)

Stefanie Sargnagel holt gemeinsam mit der Galerie Freihausgasse vier junge in Wien lebende Künstler/innen nach Villach. Puneh Ansari, Victor Lizana, Marianne Vlaschits und Jakub Vrba zeigen Zeichnungen, Skulpturen, Hefte und Videos. Die vier Künstler/innen mit verschiedenen Backgrounds verbindet die humorvolle und kritische Betrachtung des Alltags und der Welt durch sprachlichen Witz und cartoonhafte Zeichnung. Die Wände der Galerie werden mit A4-Zeichnungen tapeziert, in deren absurden, sarkastischen, verstörenden und unterhaltsamen Geschichten man sich stundenlang verlieren kann.

Führung durch die Ausstellung (18.00 Uhr und 20.30 Uhr)

LESUNG (19.00 Uhr)

Stefanie Sargnagel liest aus ihrem Buch „Statusmeldungen“.

Kinderkunstprogramm mit Simone Dueller (von 18.00 bis 20.00 Uhr)

Drucken, kleben, zeichnen, stempeln – verschickt ein „Hallo“ von der „ORF-Lange Nacht Museen“! Gemeinsam werden kunterbunte Postkarten im Stile Stefanie Sargnagels & Co gestaltet, diese können anschließend verschickt werden.