Galerie im Drauknie

Die Galerie im Drauknie wurde anlässlich der Feierlichkeiten „800 Jahre Sachsenburg“ ein Jahr davor – im Jahre 2012 – als Raum für Kunst der Gegenwart adaptiert. Sie befindet sich im ehemaligen Forsthaus der Österreichischen Bundesforste, welches seit 2010 im Besitz der Marktgemeinde Sachsenburg ist.

Ausstellung verschiedener Künstler/innen (ab 18.00 Uhr)

Im schönen Markt Sachsenburg beschäftigen sich etliche Einheimische in ihrer Freizeit mit Kunst. In der „ORF-Lange Nacht der Museen“ präsentieren verschiedene Künstler und Künstlerinnen neben Malerei, Grafik, Plastik und Fotografie auch Patchwork-Arbeiten. Einheimische Künstler und Künstlerinnen im Spannungsfeld mit ihrem Publikum.

Lesung mit Wilfried Kuß (22.00 Uhr)

Ingeborg Bachmann (1926–1973): „Jugend in einer österreichischen Stadt“.