Minimundus – die kleine Welt am Wörthersee

In einem Tag um die ganze Welt! Von der Freiheitsstatue in New York zum Tadsch Mahal nach Indien, vom Borobudur-Tempel in Java zum Dresdner Zwinger und vom CN Tower in Toronto zum Petersdom in Rom: Das können Sie alles an einem Tag schaffen – und sehen dabei noch rund 150 andere weltberühmte Bauten. Alle Modelle sind im Maßstab 1:25 und wenn technisch möglich mit Originalmaterialien wie Sandstein, Lavabasalt, Marmor oder Tuffstein erbaut. Der Kindererlebnisweg bietet neben vielen Informationen Spiel, Spaß und Spannung. Wer auf seiner Weltreise durch Minimundus alle Fragen richtig beantwortet, erhält am Ende eine Weltenbummler-Urkunde. Neue Modelle 2013: Hangar-7 und Hangar-8, Bahnhof Wuppertaler Schwebebahn.

INDOOR-ERLEBNISWELT (ab 18.00 Uhr)

Interaktive Abenteuerstationen laden zur fantasievollen Reise um die Welt ein. Spiel und Spaß auf zwei Stockwerken erweitern diese einzigartige Erlebniswelt.

KINDER-ERLEBNISWEG (ab 18.00 Uhr)

Gemeinsam mit Marie, Jakob und Hund Quapo – den Hauptdarsteller/innen im Büchlein – geht es zu den Schauplätzen auf der Welt, die auch der berühmte Phileas Fogg auf seiner Reise „In 80 Tagen um die Welt“ besucht hat. Wer alle Fragen richtig beantwortet und die Sticker auf der Weltkugel richtig aufklebt, erhält am Ende des Rundgangs eine Weltenbummler-Urkunde.