Mobile Ausstellung zum Jubiläumsjahr CARINTHIja 2020

Die Mobile Ausstellung zieht im Jubiläumsjahr 2020 sowie im Jahr 2021 durch das Land und macht vom 3.10.2020 bis zum 1.11.2020 Station in der Landeshauptstadt Klagenfurt. In einer einzigartigen Landmark-Architektur schafft die Mobile Ausstellung auf einer 40 Meter langen Plattform Zugänge zu 100 Jahren Kärntner Geschichte in beiden Landessprachen.
Ausstellung in Klagenfurt: 3.10.2020 – 1.11.2020
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9–17 Uhr, Donnerstag und Freitag 9–20 Uhr

Mobile Ausstellung 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

Die Besucher/innen erwarten Rückblicke auf die historischen Hintergründe der Volksabstimmung 1920, Einblicke in die Gegenwart und Ausblicke auf die zukünftige Entwicklung Kärntens. Weitere Themen sind Erinnerungsorte, politische Beteiligung und demokratische Prozesse, Sprachspiele und Lebenschancen sowie Kärnten als eine traditionsreiche Zukunftsregion Europas.

Zeitreise für Kinder und Erwachsene

Das Landesmuseum für Kärnten und die wissens.wert.welt bieten rund um die Mobile Ausstellung ein Vermittlungsangebot für alle Interessen- und Altersstufen und laden Kinder wie Erwachsene zu einer Reise durch 100 Jahre Kärntner Geschichte ein.

Führungen und Workshops

Führungen und Workshops sind kostenlos unter www. https://carinthija2020.ktn.gv.at/ buchbar. Ein digitaler Guide sorgt für zusätzliche Inhalte und ist per mobile App „CARINTHIja“ verfügbar.

ORF Ticket

Der Eintritt ist frei.