Lieblich – fine art jewellery

Die Räumlichkeiten der Galerie Lieblich – fine art jewellery mit den Schwerpunkten Schmuck und Kunst bestehen seit 2011. Sie bieten nicht nur ausgefallenem Schmuck, sondern auch Werken der Malerin Marlies Wagner eine Präsentationsfläche.

Experiment und Tradition (ab 18.00 Uhr)

Meisterstücke entstehen durch den Prozess des Einsseins mit dem Material. Erleben Sie, wie die Künstlerin mit traditioneller Goldschmiedearbeit aus rohen Materialien Kunstwerke formt und durch ihre Leidenschaft eine Symbiose zwischen Schmuck und Kunst herstellt. Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, die kunstvoll gestalteten Schmuckstücke anzulegen.

Ausstellung „Marlies Wagner“ (ab 18.00 Uhr)

Marlies Wagners Bilder sind das Ergebnis eines mehr oder weniger langen Dialogs zwischen der auf der Leinwand aufgetragenen Materialität und der Imagination, die die entstandenen Räume aufgreift und weitertreibt. So sind ihre Bilder Seinszustände eines nicht abgrenzbaren Raumes, der ein Davor und Danach impliziert und eine endgültige letzte Wahrheit verweigert.

Führung durch die Ausstellung (ab 18.00 Uhr)

Die Künstlerinnen sind anwesend und führen gerne durch die Ausstellung.