Benediktinerstift Altenburg

1144 gegründet, gilt Stift Altenburg heute als Fixpunkt für Kunst- und Geschichtsinteressierte. Die prachtvolle Stiftsbibliothek, die farbenfrohe Krypta sowie das einzigartige „Kloster unter dem Kloster“ sind einige der Glanzlichter.

DIE MÖNCHE VON STIFT ALTENBURG LADEN ZUM ABENDGEBET IN DER STIFTSKIRCHE. (UM 18.00 UHR)

FÜHRUNG: „VON HOCH OBEN BIS TIEF UNTEN“ (VON 19.00 BIS 20.00 UHR)

Führung für Neugierige von 6 bis 99 in teilweise sonst nicht zugängliche Bereiche.
Festes Schuhwerk empfohlen – für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

FÜHRUNG: „GANG DURCH DIE GESCHICHTE“ (VON 21.00 BIS 22.00 UHR UND VON 23.00 BIS 00.00 UHR)

Führungen durch Stift Altenburg im Wandel der Zeit.