Eisenbahnmuseum Deutsch-Wagram

Museum der ersten Eisenbahnlinie von Floridsdorf nach Wagram. Dieses erste Teilstück der Kaiser-Ferdinand-Nordbahn wurde am 23. November 1837 eröffnet. Im Museum ist eine Vielzahl an historischen Exponaten zu besichtigen, zum Beispiel das Modell des Bahnhofs um die Zeit von 1839, Modelle von Lokomotiven und Waggons, Uniformteile, Telegrapheneinrichtungen, Sicherheitseinrichtungen, ein Fahrdienstleitungsblock und vieles mehr. Man begibt sich auf eine Zeitreise zum Anbeginn der Industrialisierung in Österreich.

SPEZIALFÜHRUNGEN

Auf Wunsch sind Spezialführungen durch das Museum möglich.

Platzkonzert (von 18.00 bis 19.00 Uhr)

Das Blasorchester der Musikschule Deutsch-Wagram spielt traditionelle österreichische Blasmusik von Polka bis hin zu Märschen.