Karikaturmuseum Krems

Das Karikaturmuseum Krems, das einzige österreichische Museum für satirische Kunst, widmet sich der Karikatur, von humoristischen Zeichnungen über Cartoons bis hin zu Comics und Illustrationen. Aktuelle Ausstellungen: „A echta Deix – Unvergessen! 70 Jahre Manfred Deix“ und „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der Science-Fiction“.

SOUNDINSTALLATION „PÜRIBAUER – WATERFUCK IS THIS“ (18.00 Uhr)

OFFENES ATELIER MIT VIRTUAL REALITY (von 18.00 bis 22.00 Uhr)

Virtual-Reality-Mondspaziergänge für Interessierte jeden Alters.

SPOTLIGHT-FÜHRUNGEN (18.30 Uhr, 19.30 Uhr, 20.30 Uhr und 22.30 Uhr)

KÜNSTLERGESPRÄCH (19.30 Uhr)

„Amerikanischer vs. österreichischer Humor“ mit Peter Steiner, Cartoonist beim Magazin „The New Yorker“, und Gottfried Gusenbauer, künstlerischer Direktor Karikaturmuseum Krems.

Kuratorenführung (20.00 Uhr)

Durch „A echta Deix – Unvergessen! 70 Jahre Manfred Deix“ führt der künstlerische Direktor Gottfried Gusenbauer.

LESUNG „Houston, wir haben ein Problem“ (22.00 Uhr)

Von den Autoren Ulrike Schmitzer und Martin Thomas Pesl.