Schnaps-Glas-Museum Echsenbach

Vom Spätbarock über Empire und Jugendstil umfasst die kostbare Schau Exponate bis zur Gegenwart. Der Vielfalt in Ausführung und Technik sind fast keine Grenzen gesetzt. Es finden sich mundgeblasene Gläser ebenso wie handgeschliffene, gravierte und emailbemalte und einige ganz außerordentlich interessante Objekte. Gläser nach Entwürfen bekannter Künstler aus der Zeit des Historismus wie zum Beispiel Theophil Hansen, aber auch Künstler der jüngeren Vergangenheit und der Wiener Werkstätte wie Josef Hoffmann und Adolf Loos. Mehr als 1.200 verschiedene Gläser aus Vergangenheit und Gegenwart aus Österreich und vielen Ländern der Welt werden die Besucher/innen in Staunen versetzen.
Öffnungszeiten:
1. März bis 30. November täglich:
Dienstag bis Freitag 9–12 und 13–17 Uhr
Samstag bis Montag 13–17 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: € 7
Ermäßigt für Senioren, Kinder unter 12 Jahren, Präsenzdiener und Gruppen: € 4,50
Das Museum ist auch ein Betrieb der NÖ-Card.