Stift Dürnstein

Stift Dürnstein, das Wahrzeichen der Wachau, zu ungewohnter Stunde erleben! Von der Donauterrasse bietet sich ein einzigartiger Blick auf den beleuchteten Kirchturm, und auch die Kirche zeigt sich in einem besonderen Licht.

ORGELKONZERT IN DER STIFTSKIRCHE (19.00 Uhr, 20.30 Uhr und 22.00 Uhr)

Hörgenuss Barockorgel! (Dauer: 15 Minuten)

ORGELERKLÄRUNG & KONZERT „HAUTNAH“ (18.40 Uhr, 20.10 Uhr und 21.40 Uhr)

Organist Christian Ertl zeigt die Orgel, und man kann das Orgelkonzert von der Empore erleben. (Dauer: 35 Minuten, max. 15 Personen/Termin: Zählkarten)

STIFT DÜRNSTEIN & DIE KLARISSENKIRCHE (18.30 Uhr, 20.00 Uhr und 21.30 Uhr)

Spaziergang zur ehemaligen Klarissenkirche, die Apsis ist ein „versteckter“ Kulturschatz! (Dauer: 60 Minuten, max. 20 Personen/Termin: Zählkarten)

KREMSER SCHMIDT IM STIFT DÜRNSTEIN

Entdeckung „seiner“ Kunstwerke in der Kirche und im Festsaal. 18.00 und 20.00 Uhr für Familien & Kinder | 19.00 und 21.00 Uhr für Erwachsene (Dauer 45 Minuten, max. 30 Personen/Termin: Zählkarten)