Fahrradmuseum W. Martetschläger

Ein kleines, aber feines Museum gibt es in Feldham zu besichtigen. Walter Martetschläger hat bereits vor 40 Jahren ein altes Waffenrad aus den 20er Jahren am Flohmarkt erstanden und ist seit dieser Zeit dem Sammler-Virus erlegen. Waffenräder sind zwar etwas schwerer, dafür robust und vor allem sehr leichtgängig. Inzwischen wurden über 140 alte Drahtesel zusammengetragen und in liebevoller Kleinarbeit wieder auf Vordermann gebracht, darunter wunderschöne Rennräder, Kinder- und Klappräder. Zwei restaurierte Oldtimer der Marke DKW, Mopeds, Motorräder und zeitlich dazupassender Kleinkram wie Radios, Emailschilder und eine original sechsfärbige Resopalküche runden die kleine Ausstellung ab.

Nostalgie-Radeln

Ob Groß oder ob Klein - alle können im Hof Nostalgie-Radeln.