Abgusssammlung des Fachbereichs Altertumswissenschaften

Faszination Barbaren – Zwischen Mythos und Realität (ab 18.00 Uhr)

Zu diesem Thema öffnet die Abgusssammlung des Fachbereichs Altertumswissenschaften mit über 300 Kopien griechischer und römischer Statuen in diesem Jahr ihre Türen. Man kann durch Führungen und Vorträge in den antiken Alltag eintauchen oder der Lesung im mystischen Gewölbe des ehemaligen Bierkellers der Alten Residenz lauschen.

Wolf Dietrichs Schatzkammer (19.00 Uhr)

Führung durch die ehemalige Silberkammer.

Im Feuer der Barbaren (20.30 Uhr)

Führung durch die Abgusssammlung.

Tobend und trunken, verschlagen und verweichlicht (21.15 Uhr)

Vortrag über Barbarenbilder im Altertum.

Der Fremde, die Fremde, das Fremde (22.00 Uhr)

Lesung im Kellergewölbe.

Was ist Archäologie?

Infostation zu den Ausgrabungen der Universität Salzburg.

Kinderprogramm (ab 18.00 Uhr)

Kinderführung mit Rätselrallye. Und: Tonschrifttafeln selber machen und so erfahren, wie man vor 3000 schrieb.