Galerie Gerlich

Ausstellung: Thomas Wizany und Christine Kaserer

Die Galerie zeigt Karikaturen des 1967 geborenen Salzburgers Thomas Wizany, der zahlreiche Buchillustrationen und Cartoons verfasste und praktisch täglich mit einer Karikatur in den „Salzburger Nachrichten“ zu sehen ist.

Ausstellung: Christine Kaserer (ab 18.00 Uhr)

In Raum II zeigt die Salzburger Künstlerin Christine Kaserer eine Ausstellung neuer Acrylbilder: „Die Welt En Miniature“. Die Künstlerin ist anwesend.

EVENT (ab 18.00 Uhr)

Thomas Wizany zeigt neue Originalkarikaturen zum Thema „100 Jahre Salzburger Festspiele“, die Eingang in den Rotarier-Kalender für 2020 gefunden haben, der im Rahmen der „ORF-Lange Nacht der Museen“ erstmals präsentiert wird. Der Zyklus wird an diesem Abend um neue Originale erweitert, wobei man Wizany beim Zeichnen über die Schulter schauen kann.