Mozart-Wohnhaus

Tanzkarte, Fächer und Redoute – Eine rauschende Ballnacht

Kostümfeste, Bälle, Tanzveranstaltungen und Konzerte waren ein wichtiges Freizeitvergnügen des 18. Jahrhunderts. Man kann im Laufe dieser Nacht Originaltänze im weltberühmten Tanzmeistersaal, unterhaltsame Spiele der Mozartzeit, spannende Führungen und wunderbare Musik auf den Originalinstrumenten von Wolfgang Amadé Mozart erleben.

Sonderführung (19.00 Uhr)

Die Geschichte des Tanzmeisterhauses wird gezeigt.

Kinderprogramm

18.00 bis 20.00 Uhr: Fächer nach alten Motiven selbst gestalten 19.15 Uhr: spezielle Kinderführung 20.00 Uhr: Tanzvorführung und Tanz-Workshop für Kinder 20.30 und 22.00 Uhr: Spiele der Mozartzeit für Jung und Alt

Führungen

Ab 18.30 Uhr stündlich, letzte Führung um 22.30 Uhr.

Filmvorführungen (ab 20.00 Uhr)

In der Mozart-Ton- und Filmsammlung werden ausgesuchte Opernausschnitte aus „Don Giovanni“ und der „Zauberflöte“ gezeigt.

Musikalische Vorführung im Tanzmeistersaal (21.00 Uhr und 22.30 Uhr)

Tanzvorführung und Tanz-Workshop (21.30 Uhr und 23.00 Uhr)