FIS-Landesskimuseum Werfenweng

Das bekannte Salzburger FIS-Landesskimuseum spannt den Bogen von den Anfängen des „weißen Sports“ bis hin zu den neuesten technischen Entwicklungen unserer Zeit. Viele Originalexponate können bestaunt werden.

Skiversum (ab 18.00 Uhr)

Der Skilauf einst und jetzt ist in der Dauerausstellung zu sehen.

Sonderausstellung: „Gleichberechtigt? – Island!“ (ab 18.00 Uhr)

Die Sonderausstellung zeigt die Reise der Freeride-Weltmeisterinnen Aline Bock (DE) und Anne-Fore Marxer (CH/FR) im Wohnmobil durch Island. Die beiden snowboarden, surfen und treffen vor allem inspirierende isländische Frauen, die ihnen einen Einblick in ihre Mentalität gewähren. Island ist tonangebend in der modernen Geschichte der Gleichstellung. Es wählte als erstes Land der Welt eine Frau zur Präsidentin. Außerdem steht Island seit neun Jahren in Folge an der Spitze des Geschlechtergleichstellung-Index der Vereinten Nationen.

Kinderprogramm (von 18.00 bis 20.00 Uhr)

Kinder dürfen sich auf ein spannendes Kinderprogramm freuen.

LIVE-Musik (ab 20.00 Uhr)

Die Band „Aufwind“ umrahmt den Abend musikalisch.