Stille Nacht Museum Hallein

Im Stille Nacht Museum Hallein wird das Schaffen und Wirken des Komponisten Franz Xaver Gruber präsentiert. Das Museum befindet sich im ehemaligen Mesner- und Chorregentenhaus, wo er 28 Jahre lang gelebt und gearbeitet hat. Im Mittelpunkt steht auch die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

Sa, 3. 10., 14 Uhr & Sa, 10. 10., 14 Uhr: Singstunde mit der Familie Gruber

Eine Musikerin im historischen Kostüm entführt Kinder und Erwachsene in die Zeit des Biedermeier.
Kosten: € 5 zzgl. Museumseintritt.
Anmeldung erforderlich unter stillenachtmuseum@hallein.gv.at oder +43 6245 80783-30

So, 4.10., 10 Uhr: Familie Gruber persönlich

Ein darstellerischer Rundgang im historischen Kostüm.
Kosten: € 5 zzgl. Museumseintritt.
Anmeldung erforderlich unter stillenachtmuseum@hallein.gv.at oder +43 6245 80783-30

Di, 6.10., 14 Uhr & Fr, 9.10., 14 Uhr: Franz Xaver Gruber und seine Zeit

Rundgänge
Kosten: € 2 zzgl. Museumseintritt.
Tipp für Familien: Quiz durch das Stille Nacht Museum! Was ist unser größter Schatz?
Anmeldung erforderlich unter stillenachtmuseum@hallein.gv.at oder +43 6245 80783-30