Traditionsraum der Freiwilligen Feuerwehr Hallein

Beim Neubau der Feuerwehr Hallein 1994 wurden auch Räume für die umfangreiche eigene Sammlung berücksichtigt. Neben zahlreichen Bilddokumenten und seltenen Urkunden sind vor allem auch echte Raritäten zu bestaunen. Ein Löschanhänger von 1900, eine Handdruckspritze der betriebseigenen Feuerwehr der Saline auf der Pernerinsel, ein Feldtelefon aus den 1940ern, zudem Miniaturen von Einsatzfahrzeugen und viele andere Objekte.

Bastelworkshop (ab 18.00 Uhr)

Ein Feuerwehrauto aus Karton – nach ein paar geschickten Handgriffen ist das eigene Löschfahrzeug auch schon für den Einsatz bereit.

Rundgänge (ab 18.00 Uhr)

Stündliche Rundgänge und Erläuterungen aus erster Hand durch Mitglieder der Feuerwehr Hallein. Neben der Vorstellung von heute kurios anmutenden Sammlungsobjekten werden Anekdoten und Berichte von Löscheinsätzen in Hallein vermittelt.

Filmpräsentation

Film- und Bilddokumente von der Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute ermöglichen Einblicke in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag der Feuerwehr.