Universitätsbibliothek Salzburg

DAS UNIVERSUM EINES BÜCHERFÜRSTEN – DIE BIBLIOTHEK MAXIMILIAN GANDOLFS VON KUENBURG (SPEZIALFÜHRUNGEN UM 19.30, 21.30 UHR) AUSSTELLUNG 18.00 bis 01.00 Uhr

Vor 350 Jahren trat Max Gandolf (1622–1687) am 8. Dezember 1668 sein Amt als Fürsterzbischof von Salzburg an. Die Universitätsbibliothek Salzburg präsentiert die bibliophile Seite seiner Persönlichkeit: Druckwerke mit prächtigen Kupferstichen spiegeln das Wissen seiner Zeit und laden zu einem Streifzug durch eine spektakuläre Bücherwelt ein.

UNTER TAG (von 18.00 bis 00.00 Uhr)

Was Sie sonst nicht sehen: die Universitätsbibliothek „von unten“. Führung durch den Bücherspeicher. Dauer: ca. 30 Min.; max. 20 Personen pro Führung (Anmeldung vor Ort erforderlich).

WELCHER STEMPEL SOLL'S DENN SEIN? (von 18.00 bis 22.00 Uhr)

Kreative, junge und junggebliebene Köpfe sind eingeladen, eigene Stempel und/oder ein eigenes Exlibris (Besitzstempel) für die hauseigene Bibliothek zu kreieren. An der Bastelstation sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Vorbeischauen lohnt sich. Von 4 bis 99 Jahren.