Österreichisches Freilichtmuseum Stübing, Universalmuseum Joanneum

Bei einem Spaziergang durch das naturbelassene Museumstal, mit seiner reichen Fauna und Flora, durchstreift man die historischen Hauslandschaften aller österreichischen Bundesländer und taucht dabei ein in den Alltag der bäuerlichen Bevölkerung von einst. Das Österreichische Freilichtmuseum bewahrt mit 100 bäuerlichen Bauten ein kostbares Kulturerbe aus sechs Jahrhunderten – Lebensbilder der Menschen, die in diesen Häusern lebten, formen ein faszinierendes Tal der Geschichte(n). In den Bauerngärten wachsen fast vergessene Kräuter, auf den Weiden grasen Tiere, und immer wieder kann man Handwerker/innen bei ihrer historischen Arbeit treffen.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, Feiertag 9–17 Uhr; letzter Einlass: 16 Uhr (bis 31. Oktober 2020)

Eintrittspreise regulär: Erwachsene: € 13; Senior/innen, Gruppen ab 18 Personen: € 11; Menschen mit Behinderung(en): € 10; Kinder ab 4 Jahren, Schüler/innen, Lehrlinge, Studierende unter 26 Jahren, Präsenz- und Zivildiener: € 5,50; Familien (2 Erwachsene + Kinder unter 14 Jahren): € 30; Kinder unter 4 Jahren frei;
24-Stunden-, 48-Stunden- und Jahrestickets für alle Museen des Universalmuseums Joanneum: museum-joanneum.at/tickets

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene-Regeln und tragen Sie in allen Häusern des Universalmuseums Joanneum stets einen Mund-Nasen-Schutz.

ORF Ticket

Das Jahresticket des Universalmuseums Joanneum während der „ORF-Museumszeit“ zum Vorzugspreis erwerben und damit 19 Museen entdecken: Genießen Sie mit dem Jahresticket 12 Monate lang Geschichte, Kunst, Kultur und Natur in 19 Museen bei freiem Eintritt! Während der „ORF-Museumszeit“ ist das Jahresticket zum Spezialpreis von € 19 (statt € 25) bequem online unter www.jahresticket.at und an allen Kassen des Universalmuseums Joanneum (ausgenommen Rosegger-Museum Krieglach und Rosegger-Geburtshaus Alpl) erhältlich. Nutzen Sie das Jahresticket jetzt auch ganz einfach mit der neuen Jahresticket-App!