Archäologische Sammlungen der Universität Graz

Die Archäologischen Sammlungen der Universität Graz öffnen auch heuer wieder ihre Tore für das Museumsereignis des Jahres! Diese einzigartige Sammlung bietet auf besondere Weise Einblicke in die Welt der Antike.

FÜHRUNG „10 KUNSTWERKE, DIE MAN GESEHEN HABEN MUSS“ (STÜNDLICH)

Sind diese Werke tatsächlich an einem Ort, hier in Graz, in dieser Nacht zu bestaunen? Ja! Besucher/innen werden an die Kunstwerke herangeführt, die bereits in der Antike berühmt waren und jetzt in alle Welt zerstreut sind, z.B. Rom, Paris, London etc.
Museumsgäste können diese Objekte in den Archäologischen Sammlungen heute bewundern und die Welt vergangener Epochen erleben.

KINDER-WORKSHOP „HIER DUFTET ES NACH ANTIKE!“ (LAUFEND)

Die Welt der Düfte wird in diesem Workshop entfaltet. Junge Gäste haben die Möglichkeit, Parfums zu kreieren, die sie dann als kleine „Souvenirs“ mitnehmen können.