Designforum Steiermark

Das Designforum Steiermark wird durch die Creative Industries Styria als Ausstellungsraum und Präsentationsplattform für Design betrieben.
Eine zentrale Aufgabe ist, die Öffentlichkeit für den Wert von Design zu sensibilisieren und ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Der ästhetische Aspekt alleine spielt dabei nicht die entscheidende Rolle, vielmehr geht es um die ökonomische und gesellschaftliche Relevanz von Design. Diese umfassende Dimension von Design wird auf leicht zugängliche Weise aufbereitet und präsentiert. Auf dem Programm des Designforums stehen neben Ausstellungen auch Podiumsdiskussionen, Symposien, Vorträge und Workshops.

Das Projekt „The Next Poster“ im Zusammenhang mit dem Grazer Themenschwerpunkt „Kunst der Verführung“ setzt sich mit den historischen und technologischen Veränderungen und Erweiterungen des Mediums Plakat auseinander. Studierende und Lehrende der Masterstudiengänge Communication, Media, Sound and Interaction Design sowie Ausstellungsdesign arbeiteten ein Semester lang im Rahmen von mehreren Workshops in interdisziplinären Settings. Die Ergebnisse werden in der Ausstellung im Designforum Steiermark in Kooperation der FH Joanneum Graz mit der Creative Industries Styria präsentiert.

KURATORENFÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG „THE NEXT POSTER“ (UM 19.00 UHR, UM 20.30 UHR UND UM 22.00 UHR)

Daniel Fabry & Tomislav Bobinec.

Q&A

Studierende des Instituts für Design & Kommunikation stehen für Q&A bereit.