Diözesanmuseum Graz – Das Museum der steirischen Kirche

Das Diözesanmuseum Graz ist das Museum der steirischen katholischen Kirche. Das Museum versteht sich als Ort des künstlerischen Dialoges, der zur Auseinandersetzung mit Geschichte, Entwicklung und Gegenwart der Kirche einlädt.

KURZFÜHRUNGEN „TIERE IN DER BIBEL – GOTTES HIMMLISCHER ZOO“ (von 18.30 bis 19.00 Uhr, von 19.30 bis 20.00 Uhr, von 20.30 bis 21.00 Uhr, von 21.30 bis 22.00 Uhr und von 22.30 bis 23.00 Uhr)

Tauchen Sie in die Tierwelt der Bibel ein! Tiere gehören selbstverständlich zur Welt des Menschen, in der Bibel werden etwa 130 Tiere genannt. Tiere sind Gefährten, Freunde und Nutztiere, aber auch Bedrohung und Gefahr. Staunen Sie über das biblische Tierreich.

KINDERFÜHRUNG „TIERISCHES GEWIMMEL“ (von 18.00 bis 18.30 Uhr und von 19.00 bis 19.30 Uhr)

Vom Adler bis zum Ziegenbock, über 130 verschiedene Tiere bevölkern die Bibel, von einfachen Haustieren bis hin zu wilden Tieren. Aber auch Tiere wie die Ameise oder die Motte tummeln sich im Buch der Bücher. Grund genug für eine biblisch-tierische Spurensuche bei der Kinderführung. Im Anschluss werden tierische Anhänger gestaltet.