GrazMuseum

Das GrazMuseum ist ein Treffpunkt für alle, die sich für die urbane Entwicklung sowie die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Stadt Graz interessieren.

FÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG „360 GRAZ. EINE GESCHICHTE DER STADT“ (18.00 Uhr und 23.00 Uhr)

Eine Zeitreise durch die vielstimmige Geschichte der Landeshauptstadt.

FÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG „BRÜCKEN, BÄDER, BOULEVARDS“ (19.00 Uhr und 21.00 Uhr)

Eine Ausstellung über die vielschichtigen Lebenswelten im Graz vom langen 19. Jahrhundert bis 1945.

FÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG „ŠTAJER-MARK. DER GEMEINSAMEN GESCHICHTE AUF DER SPUR“ (20.00 Uhr und 22.00 Uhr)

Eine Postkarten-Ausstellung über die gemeinsame Geschichte der Untersteiermark.

FÜHRUNGEN DURCH DAS APOTHEKENMUSEUM (18.30 Uhr und 20.30 Uhr)

Entdeckungsreise durch eine außergewöhnliche Schausammlung.

STADTGESPENSTER UNTERWEGS (von 18.00 bis 22.00 Uhr)

Kinder und Erwachsene schlüpfen in die Rolle der Ausstellungsobjekte.

BERNDT LUEF TRIO LIVE (von 21.00 bis 23.00 Uhr)