Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien

Das Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien ist ein Ausstellungshaus für bildende Kunst in Graz.

STEIRISCHER HERBST ’19 – „GRAND HOTEL ABYSS“

Mit Arbeiten von Jasmina Cibic, Jeremy Deller und Ian Hamilton Finlay. Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass die britische Besatzungsmacht das Grazer Künstlerhaus für die demokratiepolitische Kulturarbeit nach 1945 gestiftet haben soll. Angelehnt daran sucht Jasmina Cibic in ihrer filmischen Arbeit „The Gift“ politische Bauwerke auf, die gestiftet wurden. Jeremy Deller fragt in seiner Dokumentation „Putin’s Happy“ nach den politischen Implikationen des Brexits, und Ian Hamilton Finlay beleuchtet die politische und militärische Indienstnahme von Kunst.

„BITTE KLINGELN!“

Kurzeinführung in die Ausstellung jederzeit möglich.

KINDERPROGRAMM SPIONAGETOUR „AGENT/INNEN, CODES UND ÜBERWACHUNG!“ (von 18.00 bis 00.00 Uhr)

Führe die Experimente durch, die an den fünf Schauplätzen des steirischen herbst im Rahmen der „Langen Nacht“ auf dich warten, und rette die Welt vor dem Untergang!