Museumsstadt Eisenerz – Mineralienmuseum Ritzinger

Das Haus stammt aus dem 15. Jahrhundert und zählt zu den ältesten Gebäuden der Stadt Eisenerz. In einer zweijährigen Umbauphase gelang es, eine harmonische Verbindung zwischen alten und neuen Bauelementen zu schaffen, und so entstand ein äußerst gelungenes Ambiente für dieses einzigartige Mineralienmuseum.
Lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Mineralien und Kristalle entführen! Auf drei Etagen werden Ihnen Raritäten vom Erzberg und aus aller Welt gezeigt. Die Sonderausstellung 2022 trägt den Titel „Aus Leben wurde Stein“.

FÜHRUNGEN DURCH DAS MUSEUM (UM 20.00 UHR, UM 22.00 UHR UND UM 00.00 UHR)