Naturkundemuseum Universalmuseum Joanneum

Das Naturkundemuseum gibt Einblicke in die belebte und unbelebte Natur, zeigt deren große Vielfalt und macht Zusammenhänge sichtbar! Die Sonderausstellung „Die dünne Haut der Erde. Unsere Böden“ bringt die Vielfalt der Bodenbewohner näher!

DIE DÜNNE HAUT DER ERDE. UNSERE BÖDEN (von 18.30 bis 22.30 Uhr)

Kurzführung zur Biodiversität im Boden. Beginn jeweils zur halben Stunde, letzter Durchgang: 22.30 Uhr. Treffpunkt: 2. Stock, Lift.

FASZINIERENDE BODENWELTEN (von 18.30 bis 23.00 Uhr)

Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise und erforschen Sie winzige Bodenlebewesen! Kommen und Gehen jederzeit möglich. Treffpunkt: 2. Stock, Biowissenschaften.

EIN MANN FÜR ALLE FELLE – PRÄPARATION HAUTNAH! (von 18.00 bis 23.00 Uhr)

Schauen Sie dem Präparator beim Anfertigen einer Dermoplastik über die Schulter! Kommen und Gehen jederzeit möglich. Treffpunkt: 2. Stock, Biowissenschaften.

KLEINE KRABBELTIERE GANZ GROSS (von 18.00 bis 23.00 Uhr)

Tauchen Sie in die faszinierende Welt der Insekten ein und gehen Sie mit ihnen auf Tuchfühlung! Ein Erlebnis für Groß und Klein. Kommen und Gehen jederzeit möglich. Treffpunkt: 2. Stock, Biowissenschaften.