Schell Collection – Das Museum für Ihr Schlüsselerlebnis

Das dreistöckige Museum mit 13.000 Exponaten beherbergt eine weltweit einzigartige Sammlung. Filigrane Silberschlüssel reihen sich neben kostbaren Kästchen aus Elfenbein, Schildpatt und Perlmutt. Aufwendig verzierte Schlösser, Truhen und Türen aus Afrika, Asien und Europa finden in der Schell Collection Platz. Hier beginnt eine Reise durch die Jahrhunderte begleitet von einer der wichtigsten Erfindungen der Geschichte: dem Schlüssel.

Öffnungszeiten: Montag, 10–18 Uhr; Dienstag bis Donnerstag, 12–17.45 Uhr

Eintrittspreise regulär: Erwachsene: € 8; Senior/innen: € 6; Kinder, Studierende, Menschen mit Behinderungen: € 3

Schnitzeljagd im Museum

Die Schell Collection bietet eine Schnitzeljagd durch das gesamte Haus an. Auf drei Stockwerken finden sich neun Rätsel, die gelöst werden wollen. Eine leichtere Variante für Jung-Detektive/Jung-Detektivinnen und eine herausfordernde Version für Profi-Schnüffler/innen bieten für jede und jeden das ultimative Rätselvergnügen. Bei erfolgreicher Jagd erwartet euch ein kleines Geschenk!