Schloss Kornberg und sein Meierhof

Schloss Kornberg erfuhr die erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1284. Seit 1871 ist es im Besitz der Familie Bardeau. Die Schlossführung durch den Schlossherrn selbst birgt spannende Einblicke in die Vergangenheit. Ein bewohntes Schloss mit einer Führung durch Privaträumlichkeiten ist faszinierend! Zudem gibt es im Meierhof zu Schloss Kornberg die Dauerausstellung „Die kleine Welt der großen Schlösser“ und die Sonderausstellung „Eine Welt aus Lego“.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 10–17 Uhr

Eintrittspreise Ausstellungen regulär: € 8,50 (ermäßigt zur „ORF-Museumszeit“: € 6); Schlossführung regulär: € 15 (ermäßigt zur „ORF-Museumszeit": € 8)

Ausstellung „Die kleine Welt der großen Schlösser“ (Meierhof)

Eine in Europa einzigartige Ausstellung von Schlössern und Burgen aus der ganzen Welt im Maßstab 1:100 und 1:75. Die Modelle sind in erstaunlichster Genauigkeit nachgebaut, und spezielle Lichteffekte ermöglichen eine Ansicht bei Tag und Nacht. Schnee auf Schloss Neuschwanstein oder Fledermäuse über Schloss Bran – Effekte, Fotopunkte und spannende Geschichten überraschen die Besucher/innen.

Ausstellung „Eine Welt aus Lego“ (Meierhof)

Die Sonderausstellung bietet alles rund um das Thema Lego für Groß und Klein.

4.10. und 9.10., 14.00 Uhr, Schlossführung

ORF Ticket

Anlässlich der „ORF-Museumszeit" sind die Ausstellungen und Schlossführungen zu einem absoluten Sonderpreis zu besuchen: Die Ausstellungseintritte betragen € 6, inklusive Audioguide. Für die Schlossführungen gilt ein Sonderpreis von € 8.