Schloss Stainz, Landwirtschaftsmuseum, Universalmuseum Joanneum

Die tiefgreifenden Veränderungen landwirtschaftlicher Arbeit von der vorindustriellen Zeit bis zur Gegenwart kann man im Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz anhand einer beeindruckenden Vielfalt an historischen Objekten und spannend aufbereiteten Informationen nachvollziehen. Das Thema Ernährung steht als besonders zentraler Aspekt bäuerlicher Produktion ebenso im Zentrum wie die einst revolutionären Ideen von Erzherzog Johann, der im 19. Jahrhundert vor allem im Bereich der landwirtschaftlichen Maschinen und Geräte zu einem großen Modernisierungsschub in der Steiermark anregte.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Feiertag, 10–17 Uhr (bis 29. November 2020)

Eintrittspreise regulär (für Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum): Erwachsene: € 9,50; Senior/innen, Menschen mit Behinderung(en), Gruppen ab 12 Personen: € 8; Schüler/innen, Lehrlinge, Studierende unter 26 Jahren, Präsenz- und Zivildiener: € 3,50; Familien (2 Erwachsene + Kinder unter 14 Jahren): € 19; Kinder unter 6 Jahren frei;
24-Stunden-, 48-Stunden- und Jahrestickets für alle Museen des Universalmuseums Joanneum: museum-joanneum.at/tickets

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene-Regeln und tragen Sie in allen Häusern des Universalmuseums Joanneum stets einen Mund-Nasen-Schutz.

ORF Ticket

Das Jahresticket des Universalmuseums Joanneum während der „ORF-Museumszeit“ zum Vorzugspreis erwerben und damit 19 Museen entdecken: Genießen Sie mit dem Jahresticket 12 Monate lang Geschichte, Kunst, Kultur und Natur in 19 Museen bei freiem Eintritt! Während der „ORF-Museumszeit“ ist das Jahresticket zum Spezialpreis von € 19 (statt € 25) bequem online unter www.jahresticket.at und an allen Kassen des Universalmuseums Joanneum (ausgenommen Rosegger-Museum Krieglach und Rosegger-Geburtshaus Alpl) erhältlich. Nutzen Sie das Jahresticket jetzt auch ganz einfach mit der neuen Jahresticket-App!