UniGraz@Museum

Das UniGraz@Museum im Keller des Uni-Hauptgebäudes zeigt das größte digitale Buch und die längste Wellenmaschine der Welt sowie Geräte, die die Entwicklung der physikalischen Forschung dokumentieren.

SONDERAUSSTELLUNG „WO WISSEN WÄCHST – 130 JAHRE BOTANIK AN DER UNI GRAZ“

Die aktuelle Sonderausstellung führt durch die wechselvolle Geschichte der Botanik an der Uni Graz. Dabei werden Einblicke in die fundamentalen Leistungen von Pflanzen geboten, mit denen sie das Wunder Leben auf der Erde ermöglichen.

WUNDERSAME PFLANZENMÄRCHEN (von 18.10 bis 18.40 Uhr)

Erzählt von Helga Stenzel.

LASER-VORFÜHRUNGEN FÜR JUNGES PUBLIKUM (von 19.00 bis 19.30 Uhr)

Mit der enormen Energie gebündelten Lichts lässt Prof. Franz Aussenegg Feuer entfachen.

KURZVORTRAG „SPIRULINA MADE IN AUSTRIA“ (von 20.00 bis 20.15 Uhr)

Hans Goldenits erklärt die Herstellung dieser Cyanobakterien.

KURZVORTRAG „VOM GRAZER FELD INS HÄFERL“ (von 20.45 bis 21.00 Uhr)

Johann Krois spricht über die Kaffeeproduktion aus Lupinen.