T50
Tirol 

NOT – eine Ausstellung der youngCaritas

Die youngCaritas macht es sich zur Aufgabe, junge Menschen für soziale und gesellschaftspolitische Themen zu sensibilisieren. Auch die Projektreihe „NOT“, die anlässlich des Zehn-Jahr-Jubiläums der youngCaritas stattfindet und in der gleichnamigen Ausstellung ihren Höhepunkt findet, verfolgt dieses Ziel. Zwei Wochen lang wird der geschichtsträchtige Landhausplatz zu einem Ort der Begegnung, an welchem zwischen Denkmal und Landhaus in Containern künstlerische Arbeiten präsentiert werden. Tiroler Künstler/innen und Schüler/innen einer Klasse der HTL für Bau und Design haben sich hierzu eingehend mit den Themen „Einsamkeit“ und „Mensch + Ware“ beschäftigt. Die Ausstellung lädt ein, Fragen zu gesellschaftsrelevanten Themen zu stellen und neue Blickwinkel einzunehmen.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG (19.00 UHR)

Mit einführenden Worten der Kuratorinnen und Organisierenden.

FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG (21.00 UHR)

Informativer Spaziergang durch die Ausstellung mit den Kuratorinnen.