T52
Tirol 

Stellas art krea-ku-ku

Seit 2017 befindet sich das Atelier in der Rosengasse 1c im Zentrum der malerischen Altstadt von Hall.
Mag. Stella R. Gollé arbeitet als freischaffende Künstlerin in verschiedenen Bereichen der Malerei und der Keramik. Im Atelier finden ganzjährig auch Workshops und Kurse statt. Kunstinteressierte können im Rahmen des Offenen Ateliers selbst aktiv und kreativ werden.

Zu sehen sind Bilder und Keramiken von Mag. Stella R. Gollé und Pascal Gollé. Die Leidenschaft der bildenden Künstlerin gehört dem Figürlichen und dem Menschen im Allgemeinen, beides wird in ihren Bildern und Plastiken erfahrbar. Im Rahmen der diesjährigen „ORF-Lange Nacht der Museen“ beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Thema Frauen in der Kunst und stellt Bilder und Keramiken zu diesem Thema vor.

MOMENTANE AUSSTELLUNG

Zu sehen sind Bilder und Keramiken von Mag. Stella R. Gollé und Pascal Gollé. Die Leidenschaft der bildenden Künstlerin gehört dem Figürlichen und dem Menschen im Allgemeinen, beides wird in ihren Bildern und Plastiken erfahrbar. Im Rahmen der diesjährigen ORF-„Lange Nacht der Museen“ beschäftigt sich die Künstlerin mit dem Thema Frauen in der Kunst und stellt Bilder und Keramiken zu diesem Thema vor.