Bierglasmuseum

Tausende Biergläser aus aller Welt

Hoch über dem Bodensee befindet sich eines der originellsten Museen der Schweiz, das Bierglasmuseum. Das Museum nimmt seine Gäste mit auf eine Weltreise. So sind Objekte aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, aus weiteren europäischen Ländern sowie aus Übersee, aus Japan, China und Thailand zu bewundern. Wer das Bierglasmuseum besucht, staunt über die Vielzahl der Raritäten aus der Bierwelt. Ausgediente Wirtshaus-Reklamen, Bügelflaschen, Miniatur-Brauerei-Lastwagen und Miniatur-Züge finden sich auf Schritt und Tritt. Alle Objekte sind liebevoll restauriert und werden ansprechend präsentiert.

Spezialführungen mit kulinarischem Genuss

In der "ORF-Lange Nacht der Museen" erwarten die Besucher/innen spezielle Führungen durch die Welt des Bieres, und sie kommen in den Genuss einer Schweizer Käsespezialität, dem Raclette.