Flug- und Fahrzeugmuseum Altenrhein

Für die Gäste im Hause Vonier war es schwer nachvollziehbar, Autos auf dem Dachboden oder im (natürlich leeren) Swimmingpool vorzufinden. Aus dem Hobby wurde schnell eine Passion, und so war die Jugendzeit der Gebrüder Vonier ab Mitte der 1990er-Jahre dem Aufbau des Rolls-Royce-Museums in Dornbirn gewidmet. Einige Jahre zuvor wurde in der Schweiz die Verschrottung der ausgemusterten Armeeflugzeuge beschlossen. Ein Umstand, der eine Handvoll Militärpiloten zur Gründung des Fliegermuseums in Altenrhein veranlasste. So konnten einige der Exemplare gerettet werden. Mit der Gründung des FFA Museum wurden die Weichen für eine gemeinsame Zukunft gestellt. Es präsentieren sich dutzende fahr- und flugfähige Exponate auf einer Fläche von 5.000 m².

ORF Ticket

Ermäßigter Eintritt für alle. Erwachsene CHF 10 statt CHF 12 und Kinder CHF 5 statt CHF 6.