Hypo Kunstpreis 2019

10. Kunstpreis der Hypo Vorarlberg

Vor 35 Jahren lobte die Hypo Vorarlberg erstmals den Kunstpreis aus. Mittlerweile zählt der Preis zu den wichtigsten und etabliertesten Kunstauszeichnungen Vorarlbergs. Die eingereichten Kunstwerke werden durch eine international besetzte Jury bewertet und daraus ein Siegerobjekt ermittelt. Anlässlich des runden Jubiläums – der Kunstpreis wurde heuer im September zum 10. Mal vergeben – werden das prämierte Kunstwerk sowie die im Rahmen des Kunstpreises getätigten Kunstankäufe in der „ORF-Lange Nacht der Museen“ den Besucher/innen präsentiert. Unter den ausgestellten Kunstwerken finden Besuchende Werke von vielversprechenden Talenten wie auch von etablierten Vorarlberger Kunstschaffenden mit internationalen Ausstellungserfolgen.

Augmented Reality

Die ausgestellten Kunstwerke werden dank dreidimensionaler Erfassung mit digitalen Elementen erweitert. Erleben Sie Kunst in einer völlig neuen virtuellen Dimension und lassen Sie sich davon überraschen, wie hervorragend Kunst und moderne Technologie sich ergänzen können.