K12 Galerie I Galerie Villa Marxx

Die Galerie Villa Marxx, in einer der letzten und original erhaltenen Jugendstilvillen in Lustenau beheimatet, präsentiert zeitgenössische Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts. Im Fokus stehen malerische und skulpturale Statements moderner Kunst und neuer Medien.

VERNISSAGE „MARXX BOSCH – DENKEN IST RAUM“ (AB 18.00 UHR)

Der Künstler und Designer Marxx stellt zum ersten Mal die von ihm entworfenen Schachspiele aus. Zu sehen sind frühe, analoge Arbeiten aus edlen Materialien bis hin zu 3D-gestylten Projekten, die im 3D-Druck produziert wurden. Highlight aus diesem Designzyklus ist das erste und einzige existierende Genderschachspiel. Es wird in Turniergröße und auch als kleinstes Schachspiel der Welt zu sehen sein. Das einzigartige, erotische Schachspiel steht in einer langen Tradition von Künstlern gestalteter Schachspiele. Darunter sind Namen wie Man Ray, Paul Wunderlich und das berühmte Bauhausschachspiel von Josef Hartwig, um nur einige zu nennen.