Stadtmuseum Bludenz

Auftakt (18.00 Uhr)

Eröffnung der „ORF-Lange Nacht der Museen“ in Bludenz.

Workshop: Dem Mittelalter auf der Spur (18.30 Uhr)

Junge Besucher/innen machen sich im und rund um das Obere Tor auf Spurensuche.

Dokumentation der Baugeschichte des Oberen Tores

Das Stadtmuseum Bludenz hat derzeit wegen Umbauarbeiten geschlossen. Im Rahmen eines Leader-Projekts wurde die Baugeschichte umfassend erforscht. Darauf aufbauend wird bis Ende 2020 eine neue Dauerausstellung geplant. Die Ergebnisse der bauhistorischen Untersuchung werden im Rahmen einer Plakatpräsentation vorgestellt.

Baugeschichtliche Führung durch das Obere Tor (19.30 Uhr und 21.30 Uhr)

Dipl.-Ing. Raimund Rhomberg bringt Interessierten die bauhistorische Entwicklung jenes Gebäudes näher, in dem seit 1922 das Stadtmuseum untergebracht ist.

Bludenz und der Zweite Weltkrieg (20.30 Uhr)

Im Rahmen eines Programmschwerpunktes 80 Jahre nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges führt Dr. Franz Valandro zu zentralen Orten, die in Bludenz an die damaligen Ereignisse erinnern.