Werkraumhaus

Das Handwerk im Bregenzerwald macht über die Grenzen hinweg auf sich aufmerksam. Die Arbeit des Werkraum Bregenzerwald ist international präsent, die innovativen Handwerkerinnen und Handwerker sind im In- und Ausland gefragt. Mit dem Werkraum Bregenzerwald haben sich rund 100 Betriebe seit der Gründung des Vereins im Jahr 1999 eine weithin sichtbare Plattform geschaffen.

Ausstellung: „Gastgeben – Räume für das Willkommensein“

Die Werkraumschau zeigt eine Vielfalt an Objekten des Gastgebens aus den Mitgliedsbetrieben in zehn atmosphärischen Räumen und macht das Gastgeben und Gastsein unmittelbar erlebbar: Der Besuch im Werkraumhaus wird zu einem besonderen Hotelerlebnis.

Hotel der jungen Kreativen

Junge Kreative und Kunsthandwerker/innen rund um „Die gute Stube“ – die Homebase der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald – machen das Werkraumhaus zum Hotel der jungen Kreativen. Es wird musiziert, gelacht, Videos werden gedreht, Schmuck gefertigt, mit Ton gearbeitet und vieles anderes mehr – eine Nacht voller jugendlicher Energie und Kreativität.

Führungen (18.30 Uhr, 20.00 Uhr und 21.30 Uhr)