W6
Wien 

100 Jahre Le Droit Humain Österreich – Freimaurerei für Männer und Frauen

Der internationale Freimaurerorden für Männer und Frauen „Le Droit Humain“ ist die älteste Freimaurerorganisation, die sowohl Frauen als auch Männern offensteht – unabhängig von sozialer, ethnischer oder religiöser Herkunft.
Der Name „Das Menschenrecht“ reflektiert die freimaurerische Überzeugung des Einsatzes für soziale Gerechtigkeit. In Österreich wurde 1922 die erste gemischte Freimaurerloge gegründet.

In der Ausstellung „100 Jahre Le Droit Humain Österreich“ ist das Publikum eingeladen, einen Blick in die Geschichte dieser „anderen Freimaurerei“ zu werfen und die Welt eines freimaurerischen Kunsttempels zu erleben.

AUSSTELLUNGSBEGLEITUNG (LAUFEND)

Führungen und Gespräche zu den Themen der Ausstellung.