W5
Wien 

Albertina

Im Zentrum Wiens bietet die Albertina ein anspruchsvolles Ausstellungsprogramm zu den Bahnbrecher/innen der Kunstgeschichte von der Renaissance bis heute.

DIE BEDEUTENDSTEN MEISTERWERKE DER MALEREI

Die Albertina zeigt die erste umfassende Präsentation von Claude Monet (1840–1926) seit über 20 Jahren in Österreich. Die Ausstellung spannt den Bogen von seinen ersten vorimpressionistischen Werken bis hin zu seinen allerletzten Gemälden, die in seinem Garten in Giverny entstanden sind. Die Retrospektive ist mit fast 100 Gemälden von über 40 Leihgebern aus der ganzen Welt bestückt. Entdecken Sie weitere Meisterwerke der Malerei bei „Die Sammlung Batliner“ und zeitgenössische Kunst bei „Contemporary Art“. Letztes Wochenende der Ausstellung: Lernen Sie die beeindruckenden dokumentarischen Werke des österreichischen Fotografen Alfred Seiland (*1952) kennen.

FRANZÖSISCHES MUSIKPROGRAMM IN DER MONET-AUSSTELLUNG

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

• Claude Monet • Die Sammlung Batliner • Alfred Seiland • Albertina Contemporary Art