W13
Wien 

Belvedere 21

Architekturikone der Nachkriegsmoderne, Schauplatz für österreichische und internationale zeitgenössische Kunst. Erleben Sie im Belvedere 21 mit „Lois Weinberger. Basics“ die letzte Ausstellung des visionären Kritikers und wandern Sie in der Sammlungsschau von der Avantgarde in die Gegenwart.

Führungen:
Dauer: 40 Minuten | Treffpunkt: Foyer, Belvedere 21
Begrenzte Teilnehmer/innenzahl. Buchung erforderlich unter www.belvedere.at/programm.

Lois Weinberger (um 18.00 Uhr, um 19.00 Uhr, um 20.00 Uhr und um 21.00 Uhr)

Weinberger befragt in seinen Werken das Verhältnis von Mensch und Natur. Erkunden Sie seine „poetische Feldarbeit“, die vor dem Hintergrund aktueller Debatten über Klimawandel und Umweltschutz relevanter denn je erscheint.

Avantgarde und Gegenwart (um 18.15 Uhr, um 19.15 Uhr, um 20.15 Uhr und um 21.15 Uhr)

Von Lassnig bis Knebl – begeben Sie sich mit der Sammlung des Belvedere auf einen Rundgang durch die österreichische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Es erwarten Sie hochkarätige Positionen sowie das Wiener Kunstleben dieser Zeit!

Fritz Wotruba (um 18.30 Uhr und um 19.30 Uhr)

Wotruba gestaltete den künstlerischen Entwurf für die Kirche auf dem Georgenberg in Wien-Mauer. Entdecken Sie mit Kuratorin Gabriele Stöger-Spevak bislang wenig bekannte Details und führen Sie sich im Depot sein Gesamtwerk vor Augen.