W19
Wien 

Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

Wien und die „schöne Leich“: Das Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof führt durch die Wiener Bestattungs- und Friedhofskultur vom Ende des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Inkl. Sonderausstellung „Krematorium Wien“ – Geschichte, Entwicklung und Zukunft der Feuerbestattung in Wien.

WERKSCHAU DER BESTATTUNG WIEN SCHNEIDEREI

Historische Bahrtücher, traditionsreiche Uniformen, Sonderanfertigungen und vieles mehr.

SARG-PROBELIEGEN

Testen Sie, wie es sich in der letzten Hülle liegt.

VORTRAG: EIN PATHOLOGE ERZÄHLT (19.00 Uhr, 21.00 Uhr und 23.00 Uhr)

Alltag und spannende Momente in einem Ausnahmeberuf mit Dr. Roland Sedivy.

TOUR MIT GÄNSEHAUT (20.30 Uhr, 22.00 Uhr und 23.30 Uhr)

Erleben Sie den Wiener Zentralfriedhof in der Stille der Nacht. Start: Halle 2.

FRIEDHOFSKIRCHE

Nächtlicher Besuch des Jugendstiljuwels.

PARTY-COFFINS

Särge zum Bemalen – für Kinder und Erwachsene.