W35
Wien 

KUNST HAUS WIEN

Die Präsentation von Hundertwassers Œuvre sowie Ausstellungen zeitgenössischer Fotografie machen das Kunst Haus Wien als Wiens erstes Grünes Museum zu einem einmaligen Ort für Kunst und Ökologie.
Erkunden Sie die weltweit einzige permanente Sammlung von Hundertwassers Werken: von seiner Malerei über Architektur bis zu seinem ökologischen Engagement.

Öffnungszeiten: täglich, 10–18 Uhr

Eintrittspreise regulär: Museum Hundertwasser und aktuelle Ausstellung: € 12; Museum Hundertwasser € 11; aktuelle Ausstellung € 9 (Aktion zur „ORF-Museumszeit“: 1+1 gratis auf Kombi- und Einzelticket)

Ausstellung „Nach uns die Sintflut“

Die aktuelle Fotografieausstellung „Nach uns die Sintflut“ zeigt eine Auswahl an aktuellen fotografischen und filmischen Arbeiten. Die Werke berühren uns emotional und führen uns die Folgen der Klimakrise für unser globales Ökosystem vor Augen.

täglich, 3.–10.10.2020, 17.00 Uhr, Ökologieführungen

Der Ausnahmekünstler Friedensreich Hundertwasser ist nicht nur für sein transdisziplinäres Werk, das von Architektur über Malerei bis zu Film reicht, berühmt geworden, sondern gilt heute auch als einer der großen Vorreiter der Ökologiebewegung. In der Führung wird der Bogen von Hundertwassers ökologischem und gesellschaftspolitischem Engagement bis hin zur aktuellen Fotografieausstellung „Nach uns die Sintflut“ gespannt, die sich mit den Auswirkungen der Klimakrise beschäftigt. Das Kunst Haus Wien als erstes Grünes Museum trägt zur Bewusstseinsbildung bei und möchte zum Handeln anregen.

3.10., 4.10. und 10.10., 10.00–16.00 Uhr, Kindermalstation „Hundertwasser entdecken“

Kinder und Familien sind eingeladen, Hundertwasser spielerisch und kreativ kennenzulernen. Der Malbogen liefert Wissenswertes und Interessantes über Hundertwasser, etwa warum der Boden im Museum uneben ist oder weshalb Bäume aus der Fassade wachsen. Zu guter Letzt kann ein eigenes Kunstwerk kreiert werden. Den Malbogen und Buntstifte gibt es für alle Familien gratis bei der Malstation.

ORF Ticket

Ticketaktion zur „ORF-Museumszeit“: 1+1 gratis auf Kombi- und Einzeltickets.