W72
Wien 

Mozarthaus Vienna

Im Mozarthaus Vienna befindet sich Mozarts einzige erhaltene Wiener Wohnung, in der der Komponist von 1784 bis 1787 lebte.

SONDERAUSSTELLUNG „MOZART: REISENDER IN EUROPA“

Eine Ausstellung des Archivs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien im Mozarthaus Vienna. Kein anderer Komponist seiner Zeit ist so viel gereist wie Mozart. Er hat wesentliche Teile Europas und dessen Musikszene gekannt. Die Sonderausstellung thematisiert erstmals die künstlerischen Erfahrungen des Komponisten in Europa. Anhand ausgewählter signifikanter Beispiele zeigt die Ausstellung, was Mozart nur dank seiner Reisen komponiert, wie viel er von diesen mitgenommen und für sich selbst und seine Musik verarbeitet hat.

FÜHRUNGEN DURCH DAS MOZARTHAUS VIENNA (19.00 Uhr, 20.00 Uhr, 21.00 Uhr und 22.00 Uhr)

KAMMERMUSIK IM MOZARTHAUS VIENNA (19.30 Uhr und 21.30 Uhr)

Mit Studierenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. 19.30 Uhr: W. A. Mozart, Streichquartett in C-Dur KV 465. 21.30 Uhr: W. A. Mozart, Klavierkonzert in d-moll KV 466.