W81
Wien 

mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien

Das mumok ist das größte Museum im Zentrum Europas für die Kunst seit der Moderne. Es macht die internationale und österreichische Avantgarde in ihren unterschiedlichen Facetten für alle Kunstinteressierten zugänglich.

AUSSTELLUNGEN

• Doppelleben. Bildende Künstler/innen machen Musik • Klassentreffen. Sammlung Gaby und Wilhelm Schürmann • Photo/Politics/Austria • 55 Dates. Highlights aus der mumok Sammlung

MUMOK-SPAZIERGÄNGE (19.00 Uhr, 20.00 Uhr, 21.00 Uhr, 22.00 Uhr und 23.00 Uhr)

Von oben nach unten und von unten nach oben: immer nur so weit, wie man kommt in ca. 30 Minuten.

LIVE-KONZERT: HANNE DARBOVEN (22.00 Uhr)

Gespielt von Michael Duch, im Rahmen der Ausstellung „Doppelleben. Bildende Künstler/innen machen Musik“.

OFFENES ATELIER (von 19.00 bis 23.00 Uhr)

Großflächige Malexeperimente im Kunstvermittlungsatelier versus Kritzeln und Zeichnen auf der mumok Galerie – für jedes Alter.

KINDERKUNSTTRANSPORTER NACHTAUSGABE (von 19.00 bis 23.00 Uhr)

Ausgestattet mit Taschenlampen, Gespenstergeschichten und Gruselaufgaben für eine Familienexpedition durch die „Lange Nacht“.