W93
Wien 

Österreichisches Werbemuseum

Das 2002 gegründete private Österreichische Werbemuseum ist auf Werbespots ab dem Jahr 1912 spezialisiert. Um die Sammlung an Kuriosem zum Thema Werbung und vor allem die umfassende Darstellung von Lebensgefühlen durch die Jahrzehnte von Kino- und TV-Werbung mehr Menschen zu vermitteln, führt der Sammlungsgründer seit 2008 einmal im Jahr im charmanten Ambiente eines der ältesten weltweit noch bespielten Kinos durch einen Abend der Werbefilme. Erleben Sie einen lustigen und bemerkenswerten Querschnitt aus österreichischer und internationaler Werbefilmproduktion und tauchen Sie in Ihre Kindheit oder in die der Eltern- und Großelterngeneration ein!

ÖSTERREICHISCHE, DEUTSCHE UND INTERNATIONALE WERBUNG (von 18.00 bis 01.00 Uhr)

Der Querschnitt durch die Werbefilmproduktion startet um 18.00 Uhr mit österreichischer Werbung ab 1912 und einer kurzen Begrüßung. Weiter geht es mit Werbeklassikern aus Österreich und Deutschland für internationale Produkte, mit österreichischer Werbung ab 1948 von A bis Z, Jubiläen vertrauter Produkte, Werbeklassikern und besonders beliebten Spots.

KLEINES QUIZ

Jeweils im Anschluss an die Filmvorführungen können Besucher/innen ihr Wissen über Werbung unter Beweis stellen, es gibt kleine Preise zu gewinnen. Quiz für Kinder um 19.00 Uhr.