W80
Wien 

MuseumsQuartier Wien / frei_raum Q21 exhibition space

90.000 m², 60 kulturelle Einrichtungen – das MuseumsQuartier Wien ist eines der weltweit größten Areale für zeitgenössische Kunst sowie eine Oase der Kultur und Erholung im Zentrum der Stadt. Mit dem Q21 als kreativem Schaffensraum ist das MQ zudem Arbeitsplatz für ca. 50 Kulturinitiativen. Im Ausstellungsraum frei_raum Q21 exhibition space werden wechselnde Gruppenausstellungen mit Beteiligung von Artists-in-Residence und Curators-in-Residence des Q21/MQ gezeigt. Der Fokus liegt auf sozialkritischen und gesellschaftspolitischen Themen.

AUSSTELLUNG „JAPAN UNLIMITED“

Auf den Spuren von Tatemae (Maskerade) und Honne (Wahrheit) untersucht die Ausstellung, in welcher Form dieses die japanische Gesellschaft prägende Prinzip in der zeitgenössischen japanischen Kunst eine Rolle spielt. Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Österreich und Japan werden einige der bekanntesten und aktivsten Künstler/innen Japans zu sehen sein, die sich mit den Grenzen und Freiheiten politisch-sozialkritischer Kunst in Japan auseinandersetzen. Kuratiert von Marcello Farabegoli.

KURATORENFÜHRUNG (20.00 Uhr)

Mit Marcello Farabegoli.